AGB'S

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von 2nd Life

Die Artikel auf der Website von 2nd Life sind gebraucht und werden zum Gebrauch vermietet. Daher ist es möglich, dass sich die Artikel im Laufe der Zeit leicht verändern, bzw. kleine Schäden aufweisen können. Leichte Schäden rechtfertigen keine Rabatte bei den Mietgebühren. Wenn ein Mieter einen Artikel für seine Zwecke anpassen will (Farbe, Form, Funktion), muss der ursprüngliche Zustand vor der Rückgabe durch den Mieter wiederhergestellt werden. Ansonsten werden dem Mieter die Wiederherstellungskosten in Rechnung gestellt. Die maximalen Wiederherstellungskosten werden 50% des ursprünglichen Herstellungs-Preises nicht überschreiten.

Sollte sich ein interessierter Mieter am Abholungstermin, ohne Verschulden der 2nd Life-MitarbeiterInnen, gegen die Miete entscheiden, werden die Handling-Gebühren trotzdem fällig. Nicht wahrgenommene Abholungs- und Rückgabetermine werden ebenfalls in Rechnung gestellt. 

using allyou.net